Informationen zur Vorbeugung vor der Einschleppung des ASP-Virus über Lebensmittel

Aufgrund der ASP-Lage in Hessen (Schwarzwild und ein Schweine haltender Betrieb) und Rheinland-Pfalz (Schwarzwild) anbei aktuelle Informationen (nach Rücksprache der Landesjägerschaft Niedersachsen e.V. mit dem Niedersächsischen Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz(ML)). Die Infoblätter auf den Tierseucheninfoseite: https://tierseucheninfo.niedersachsen.de/startseite/anzeigepflichtige_tierseuchen/klauentiere/afrikanische_schweinepest/afrikanische_schweinepest/afrikanische-schweinepest-207148.html sind laut Niedersächsischem Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (LAVES) aktuell. Zudem wird auf die Infografiken zur ASP für […]

Jägerprüfung 2024

Am Samstag, den 22.06.2024, fand der letzte Teil (praktische Prüfung) der Jägerprüfung 2024 des Landkreises Hildesheim auf dem Schießstand Oberg statt. Von den 13 Prüflingen des Vorbereitungskurses der Jägerschaft Alfeld e.V. konnten alle das Grüne Abitur bestehen. Ein ganz herzlicher Dank geht an die Ausbilderinnen und Ausbilder der Jägerschaft Alfeld e.V., die in den letzten […]

„Lernort Natur“ ein Dauerrenner

Hegering Duingen wieder mit Schülern unterwegs Der Hegering Duingen hatte zum Ende des Schuljahres wieder die vierten Klassen der Grundschule Duingen zum „Lernort Natur“ in den Wald eingeladen. Hegeringleiter Jürgen Schmidt konnte über 40 Kinder mit ihren Lehrern begrüßen. Besonders freute sich Schmidt, dass auch Samtgemeindebürgermeister Volker Senftleben (SPD) über den Lernort Natur und das […]

Informationen zum Ausbruch der ASP in Hessen

In Hessen wurde die Afrikanische Schweinepest (ASP) bei einem krankerlegten Wildschwein im Landkreis Groß-Gerau amtlich festgestellt. Aufdie Pressemitteilung des HMLU wird in dem Zusammenhang hingewiesen(https://landwirtschaft.hessen.de/presse/erstmals-ein-fall-von-afrikanischer-schweinepest-asp-in-hessen). Das positiv getestete weilbliche Wildschwein war aufgrund von Krankheitsanzeichen vom Jagdausübungsberechtigten erlegt worden. In der Nähe des Erlegortes wurden zwei weitere Wildschweinkadaver gefunden, die am Samstag mit negativem Ergebnis im […]

Schützinnen und Schützen der Jägerschaft Alfeld mit starken Leistungen bei der diesjährigen Bezirksmeisterschaft im jagdlichen Schießen

Hervorragend organisiert und geleitet durch den Bezirksschießobmann Sven Kleissendorf fanden am 25.05.2024 mit rund 100 Teilnehmenden und fast idealen Wetterbedingungen die diesjährigen Bezirksmeisterschaften im jagdlichen Schießen des Bezirks Hannover auf dem vorbildlich vorbereiteten Schießstand Oberg statt. Hierbei war die Jägerschaft Alfeld mit 18 Schützen verteilt auf drei Mannschaften vertreten.  Mit 1.228 Punkten landete die Mannschaft […]

Rehbockrettung

Ende März konnten zwei Jäger (Martin Steinbrück und Dennis Habenicht) einen Rehbock befreien, welcher sich mit seinem Gehörn in einer Weidezaunlitze verwickelt hatte. Wäre der Rehbock nicht zufällig bei einem Gang durchs Revier Duinger Feld entdeckt worden, wäre er mit großer Wahrscheinlichkeit verendet. Die Litze hatte sich bereits fest um den Bast des Gehörns gewickelt. […]

Jäger des Hegering VII ziehen Bilanz für das Jahr 2023

Jahreshauptversammlung der Hegegemeinschaft und des Hegeringes VII im Duinger Pöttjerkrug Duingen – Anfang März lud die Hegegemeinschaft und der Hegering VII zu den Jahreshauptversammlungen in den Duinger Pöttjerkrug.  Nach der Begrüßung der Anwesenden sowie der Ehrengäste durch den Hegeringleiter (HL) Jürgen Schmidt, wurde dem im Jahr 2023 verstorbenen, langjährigen Hegeringmitglied Herbert Philipp gedacht. Der Hegering […]